Paketpreis p.P. ab € 298,-

LEISTUNGSPAKETLEISTUNGSPAKET

  • Fahrt im komfortablen Reisebus für die gesamte Reise inklusive aller Ausflugsfahrten vor Ort
  • 2 x Übernachtung mit umfangreichem Frühstücksbüffet
  • Geführter Stadtspaziergang "Durch das Lübeck von Thomas und Heinrich Mann"
  • Rundfahrt mit einem modernen Fahrgastschiff ab Lübeck mit Stadtrundfahrt von der Wasserseite aus, Weiterfahrt zum romantischen Fischerdorf  "Gothmund" und zurück
  • Lesung aus den Werken der Manns während der Schifffahrt
  • 1 x Kaffee und Kuchen während der Schifffahrt
  • Eintritt ins Buddenbrookhaus und Führung durch die Ausstellungen "Die Manns" und "Die Buddenbrooks"
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiserücktrittskostenschutz

PaketpreisPAKETPREIS

Pro Person im Doppelzimmer  298,-
Pro Person im Einzelzimmer    354,-

Bei mindestens 25 zahlenden Teilnehmern

EmpfehlungenEMPFEHLUNGEN

Besuch im Günter-Grass-Haus. Das Museum informiert über das Leben und die Werke des Literaturnobelpreisträgers, Grafikers und Bildhauers, Preis auf Anfrage

Führung durch das Rathaus Lübeck mit seiner großen Schauwand und den kleinen Schmuckbalkonen - hier wurde schon Geschichte geschrieben, Preis auf Anfrage
ZUR REISEANFRAGE
ZUR ÜBERSICHT

Literarische Entdeckungsreise nach Lübeck

3 Tage. Willkommen in der bezaubernden Hansestadt und Heimat der Familie Mann.

Reiseverlauf

1. TAG: Anreise
Morgens starten Sie im modernen Reisebus in Richtung Lübeck, das als erste deutsche Hafenstadt im Jahre 1143 an der Ostsee gegründet wurde. Das Holstentor bildet als Wahrzeichen der Stadt ein Symbol für das Selbstbewusstsein und die Macht der einstigen "Königin der Hanse". In Lübeck angekommen, beziehen Sie Ihre Zimmer im zentral gelegenen Hotel. Am Nachmittag werden Sie dann bereits von Ihrem Reiseleiter erwartet, der Ihnen bei einem literarischen Spaziergang "Durch das Lübeck von Thomas und Heinrich Mann" die Stadt vorstellt. Sie spazieren auf den Spuren der Brüder Mann durch die historische Altstadt Lübecks und besuchen Plätze und Gebäude, die in ihrem Leben oder Werken eine Rolle spielten. Vom Buddenbrookhaus aus besuchen Sie die Marienkirche, das Rathaus, das Katharineum und viele andere Schauplätze der Weltliteratur. Anschlies-send können Sie in einem der schönen Restaurants in der Innenstadt zu Abend essen.

2. TAG: Das Lübeck der Buddenbrooks
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie Ihr heutiges Programm auf den Spuren der Brüder Mann im Buddenbrookhaus mit einer Führung durch die beiden thematischen Ausstellungen "Die Manns" sowie "Die Buddenbrooks". Wo die Familie Mann Mitte des 19. Jahrhunderts eine Beletage bewohnte, befindet sich heute eine Ausstellung über die Buddenbrooks, die wie von Thomas Mann beschrieben vis-a-vis der Marienkirche in einem "Landschaftszimmer" und einem "Speisesaal mit Götterfiguren" lebten. Nach einer Mittagspause zur freien Verfügung begeben Sie sich auf eine Schifffahrt nach Gothmund. An Bord erleben Sie eine Lesung aus den Werken der Manns, so dass Sie sich bei Kaffee und Kuchen ganz in die Zeiten der Buddenbrooks zurückversetzen lassen können. Erleben Sie romantische Kanäle, niedrige Brücken und die historischen Sehenswürdigkeiten Lübecks von der Wasserseite aus. Vorbei an Alt Lübeck und dem wunderschönen Vogelschutzgebiet Schellbruch, sehen Sie das alte, romantische Fischerdorf "Gothmund". Dieses Fischerdorf ist für seine idyllisch gelegenen reetgedeckten Katen bekannt. Hier werden Sie wenden und nach Lübeck zurück fahren. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. TAG: Lübeck hat noch mehr zu bieten…
Noch einmal leitet ein vielfältiges Frühstücksbüffet einen guten Start in den Tag ein. Besuchen Sie z.B. das Günter-Grass-Haus, welches über das Leben und die Werke des Literaturnobelpreisträgers, Grafikers und Bildhauers informiert. In Sonderausstellungen werden außerdem seine weiteren künstlerischen Begabungen vorgestellt. Gleich nebenan befindet sich das Willi-Brandt-Haus. Hier sehen Sie die beeindruckende Architektur eines originalgetreuen Patrizierhauses aus den Zeiten der Hanse, kostenlose Kunstausstellungen und Lesungen - und natürlich die sozialdemokratische Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Wenn Ihnen der Sinn nach weniger Kultur steht, können Sie auch einfach dem Café Niederegger und dem Marzipan-Salon einen Besuch abstatten. Das Café ist seit vielen Jahren eine Lübecker Institution und mittlerweile zum heimlichen Wahrzeichen der Stadt geworden. Gegen Mittag starten Sie dann Ihre Heimreise.

Bildnachweis (Titel): © Sven Erik Arndt



Partnerhotel

Beispielhotel:

Hotel Holiday Inn Lübeck****, Lübeck

Das Hotel befindet sich in zentraler Lage am Burgtor. Den historischen Altstadtkern mit Holstentor, Buddenbrookhaus und dem Café Niederegger erreichen Sie in 5-10 Gehminuten. Alle Zimmer sind mit einer Badewanne oder Dusche, LED TV, Klimaanlage, einer zusätzlichen Sitzgelegenheit, großem Arbeitstisch und Kaffee- und Teezubereiter ausgestattet. Schwimmbad, Sauna und Fitnessgeräte stehen kostenfrei zur Verfügung. Das Restaurant „Kochwerk“ mit angrenzender Sonnenterrasse bietet Gaumenfreuden in einer für Lübeck einmaligen Atmosphäre.



Reisefinder

SUCHEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle
Angebote und News
von SET per Email JETZT ANMELDEN

Katalogbestellung

BESTELLEN Katalogbestellung