Paketpreis p.P. ab € 350,-

LEISTUNGSPAKETLEISTUNGSPAKET

  • Fahrt im komfortablen Reisebus für die gesamte Reise inklusive aller Ausflugsfahrten vor Ort
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • Literarischer Stadtspaziergang durch Prag "Auf den Spuren von Franz Kafka" mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • Stadtführung "Prager Burg und östliches Moldauufer" mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung
  • 2-stündige Moldau-Schifffahrt inklusive Abendessen vom Büffet
  • Eintritt in das Geburtshaus Franz Kafkas
  • Eintrittsgelder für Prager Burg, Goldenes Gässchen, Königspalast, Turm Daliborka und St. George-Basilika    
  • Reisepreissicherungsschein
  • Reiserücktrittskostenschutz

PaketpreisPAKETPREIS

Pro Person im Doppelzimmer  350,-
Pro Person im Einzelzimmer    449,-

Bei mindestens 25 zahlenden Teilnehmern

EmpfehlungenEMPFEHLUNGEN

Eintritt und fachkundige Führung durch das gesamte Areal des Jüdischen Viertels in Prag inklusive Jüdischem Friedhof, Preis auf Anfrage

Eintritt in die Bibliothek im Kloster Strahov, mit den prunkvollen Bibliothekssälen, in denen jahrhundertealte Bücher lagern, Preis auf Anfrage
ZUR REISEANFRAGE
ZUR ÜBERSICHT

Kafkas Prag - In die goldene Stadt an der Moldau

4 Tage. Begeben Sie sich auf eine LiteraTour zu Franz Kafkas Wirk- und Lebensstätten.

Reiseverlauf

1. TAG: Anreise nach Prag
Sie starten am Morgen im komfortablen Reisebus in Richtung Prag und erreichen am frühen Nachmittag Ihr 4**** Sterne Hotel. Nach dem Einchecken empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang zum Wenzelsplatz, der nicht nur die Hauptgeschäftsstraße von Prag, sondern genau genommen das Zentrum der Stadt darstellt. An dem weiträumigen und über 700m langen Boulevard sind etliche Geschäfte, mehrere große Kaufhäuser und eine Vielzahl an Straßencafés und Restaurants gelegen. Gegen 19:00 Uhr begeben Sie sich auf eine abendliche Moldauschifffahrt. An Bord ist mit einem Abendessen in Büffetform für Ihr leibliches Wohl gesorgt, damit Sie den Abend und die Stadt genießen können.

2. TAG: Auf den Spuren Franz Kafkas
Nach dem Frühstück vom reichhaltigen Büffet treffen Sie unseren örtlichen Reiseleiter zu einer Entdeckungsreise durch Prag. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Schriftstellers Franz Kafka. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Wirkungs- und Lebensstätten, die sich über die Stadt verteilen. Kafka hat im Laufe seines Lebens in mehr als 12 verschiedenen Häusern in Prag gewohnt. Während der Tour sehen Sie unter anderem den jüdischen Friedhof, wohin Kafka sich gerne zurückzog, sein Geburtshaus, das Kafka-Denkmal und viele andere Orte, die mit seinem Leben in Prag eng verbunden sind. Nach dem Besuch des Grabes von Franz Kafka endet die Stadtführung am Mittag im Zentrum von Prag. Der Rest des Tages bleibt für Ihr individuelles Programm frei. Für den Abend können wir gerne Karten für eine Vorstellung des weltberühmten, avantgardistischen Theaters „Laterna Magika“ für Sie reservieren: Auf einmalige Art und Weise verschmelzen hier Film, Licht, Musik, Ballett und Pantomime zu einer künstlerischen Einheit (buchbar gegen einen Aufpreis).

3. TAG: Prag klassisch
Nachdem Sie gestern überwiegend die literarische Seite der Stadt kennen gelernt haben, begeben Sie sich heute nach dem Frühstück auf eine Stadtführung an das östliche Moldauufer und besuchen die Prager Burg mit dem Goldenen Gässchen, dem Turm Daliborka und dem Königspalast. Die Prager Burg ist das älteste Wahrzeichen der Stadt und die größte mittelalterliche Burganlage weltweit. Eindrucksvoll thront sie weithin sichtbar auf einem 70 m hohen Hügel über Stadt und Moldau. Das Goldene Gässchen ist bekannt für den Mythos, dass hier die Prager Alchemisten gewirkt haben sollen, um Gold herzustellen. Auch hier lebte Franz Kafka eine Zeit lang im Haus Nr. 22. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für ein individuelles Mittagessen (nicht im Reispreis inklusive). Der Nachmittag bleibt wieder frei, damit Sie zum Beispiel das Kafka-Museum besuchen können.
 
4. TAG: Heimreise
Heute ist leider schon der letzte Tag Ihrer erlebnisreichen Reise erreicht. Genießen Sie noch einmal das ausgiebige Frühstück im Hotel und begeben Sie sich auf einen Spaziergang entlang der Moldau oder in die Altstadt. Fakultativ können Sie heute Vormittag an einer Fachführung durch das Jüdische Viertel teilnehmen. Hierbei dürfen Sie dann auch den Jüdischen Friedhof und das gesamte Jüdische Viertel der Stadt betreten, was sonst nur sehr eingeschränkt möglich ist. Gegen Mittag begeben Sie sich dann auf den Heimweg.



Partnerhotel

Beispielhotel:

Clarion Hotel Prague City****

Das im April 2010 eröffnete Hotel liegt im Zentrum Prags in der Nähe des Wenzelsplatzes. Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß zu erreichen. Die modern eingerichteten Zimmer verfügen neben Bad und WC über Fernseher, Telefon, Minibar und Klimaanlage und bilden den idealen Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen.

Penta Hotel Prague****

Das im September 2013 eröffnete Hotel liegt 15 Gehminuten von der Altstadt und dem Wenzelsplatz sowie nur 100 m vom U-Bahnhof Křizíkova entfernt. Alle klimatisierten Zimmer verfügen über ein Bad mit Regendusche, einen Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubehör sowie einen Safe. Es steht ein Restaurant und eine Bar in der Lobby zur Verfügung.

Reisefinder

SUCHEN

Newsletter

Erhalten Sie aktuelle
Angebote und News
von SET per Email JETZT ANMELDEN

Katalogbestellung

BESTELLEN Katalogbestellung